Gruppe St. Antonius wieder am Antoniuskirchplatz zu erreichen

Die Gruppe St. Antonius, die sich seit vielen Jahren im Pfarrheim St. Antonius getroffen hatte, konnte wegen des Sturmschadens die Räumlichkeiten nicht mehr nutzen. Sie fand Zuflucht im Pfarrheim St. Josef. Das war problemlos möglich, denn die Gemeinden St. Antonius und St. Josef gehören seit der Fusion zu der neuen Kirchengemeinde „St. Josef Münster-Süd“.

Jetzt hat diese neue Gemeinde im Gebäude Antoniuskirchplatz 11 das Gemeindebüro aufgegeben und daraus einen Gruppenraum gemacht. Und dieser wurde nun Gruppe St. Antonius zur Verfügung gestellt.

Die Gruppe St. Antonius ist daher ab sofort wieder unter der Anschrift Antoniuskirchplatz 11, Eingang rechte Tür, zu finden. Wir danken der „Katholischen Kirchengemeinde St. Joseph Münster-Süd“ für das Entgegenkommen!

Frohe Ostern!

Frohe Ostern

Ein paar Ostereier zu suchen – statt Alkohol und Ausreden – ist definitiv die bessere Wahl. Wir wissen, wovon wir da sprechen und helfen gerne jedem, der ebenfalls von der Sucht wegkommen möchte. Es lohnt sich!

Feiertagsbedingt fallen die Gruppenstunden am Ostermontag aus. Bei akuten Problemen oder Fragen kannst du uns jedoch trotzdem per Telefon und E-Mail erreichen.

Wir wünschen euch frohe und trockene Ostern!

PREMIERE! Unser Video-Clip

Was macht eigentlich der Kreuzbund? Für wen sind wir da? Und wie ist überhaupt die Atmosphäre so in unseren Selbsthilfegruppen? Wichtige Fragen, die wir nun erstmalig auch in Form eines Videos zusammengefasst haben.

So erleichtern wir Betroffenen und Interessierten einen authentischen Einblick in unsere Arbeit und Hilfsangebote und möchten ggf. noch vorhandene Hemmungen vor einem Gruppenbesuch abbauen.

Viel Spaß beim Anschauen!

ACHTUNG: Gruppenraumänderung von St. Antonius (MS-Mitte)

Der Sturm, der kürzlich über Münster fegte, hat leider das Pfarrheim St. Antonius beschädigt und macht nun eine Renovierung dort nötig. Das bedeutet, dass sich unsere Gruppe MS-Mitte bis auf weiteres im Pfarrheim St. Josef (St.-Josefs-Kirchplatz 7) treffen wird.

Bei Fragen ist Gruppenleiter Hans-Jürgen Stein unter 0171 – 28 85 927 und steinhj@personal-network.eu zu erreichen.

Wir bitten um Verständnis für diese Änderung und wünschen der Gruppe auch im Übergangsquartier gute und hilfreiche Gespräche und eine schöne gemeinsame Zeit.

Zeitungsartikel der WN zum offenen Kennenlernabend

„Es herrscht eine vertrauensvolle Atmosphäre, viel Verständnis und Freundlichkeit zwischen den Männern und Frauen sowie zwischen Alt und Jung.“, stellte die Redakteurin Annegret Lingemann bei ihrem Besuch unseres Gruppenabends fest.

Unser offener Kennenlernabend, der am 28.12. stattfand, war total klasse und von guten Gesprächen geprägt. Aber so geht´s bei uns ja immer zu.. 😉

Den ganzen Bericht lesen

Frohes & trockenes neues Jahr!

Im nächsten Jahr weniger Alkohol trinken? Ein guter Vorsatz, der jedoch oft nicht so ohne weiteres klappen will. Wir geben dir gerne Tipps, wie ein zufriedenes alkoholfreies Leben gelingt. Besuch uns doch mal bei einem Gruppenabend oder maile uns deine Fragen.

Wir blicken zurück auf ein ereignisreiches Jahr voll toller Gespräche, gemeinsamer Aktionen, gegenseitiger Hilfe und Unterstützung. Danke an alle Kreuzbund-Mitglieder und Gruppenbesucher*innen für euer Vertrauen und euer Engagement!

Wir freuen uns auf viele weitere lebendige Gruppenabende im kommenden Jahr. Du bist herzlich eingeladen!

 

Frohe und trockene Weihnachten!

Jeder Tag, den du nüchtern verbringst, ist ein Geschenk, auf das du stolz sein kannst! Achte auch an den Feiertagen stets gut auf dich. Denn der Glanz von Christbaumkugeln und Lichterketten ist kein Vergleich zu der Klarheit und Strahlkraft eines trockenen und bewussten Lebens.

Frohe & trockene Weihnachten dir und deinen Lieben!

P.S.: Redebedarf und Lust auf ein Kennenlernen? Wir bieten am 28.12. einen offenen Gruppenabend, zu dem du herzlich eingeladen bist!

Offener Kennenlernabend am 28.12.2017

Zwischen den Jahren nicht zwischen den Stühlen sitzen, sondern zwischen Menschen, die Dich verstehen!

Der Weihnachtstrubel ist kaum vorüber, da wartet das neue Jahr bereits darauf, begrüßt zu werden. Üblicherweise fließt dabei oft besonders viel Alkohol und dies ist nicht nur für Menschen mit Suchterkrankungen und deren Angehörige eine schwierige Zeit. Umso wichtiger ist es, einmal innezuhalten und den Austausch mit Gleichgesinnten zu finden.

Wir laden daher Betroffene und Angehörige zu einem Kennenlernabend in gemütlicher Runde bei Plätzchen und (alkoholfreien) Getränken ein. Du erhältst Eindrücke, Erfahrungen und Tipps von zufrieden abstinent lebenden Menschen allen Alters.

Du bist herzlich willkommen!

Donnerstag, den 28. Dezember 2017 ab 19 Uhr
Ort: Pfarrheim St. Pantaleon, Pantaleonplatz 2, 48161 Münster-Roxel
Teilnahme kostenlos, Anmeldung nicht erforderlich

Bei Fragen: 0151-10717416

In der Weihnachtsbäckerei….

Zusammen backt es sich einfach leckerer. Und gemütlicher noch dazu. So trafen sich zum Beginn der Weihnachtszeit einige Mitglieder der Gruppe St. Pantaleon, um in der Küche des Pfarrheims Roxel gemeinsam Plätzchen zu backen.

Entstanden sind leckere Haselnuss- und Ausstechplätzchen, die wir auch als kleines Mitbringsel zu den Gruppenvorstellungen in der LWL an Patienten und Therapeuten verschenken.