Veranstaltungen

Unsere Veranstaltungen & Aktivitäten

Zusätzlich zu den wöchentlichen Gruppenstunden sind wir regelmäßig in der Präventionsarbeit tätig, unterstützen Kliniken in Sachen Selbsthilfefreundlichkeit und stellen den Kreuzbund bei unterschiedlichen Events vor. Und natürlich dürfen auch Weiterbildungen oder organisatorische Treffen im Rahmen des aktiven Verbandslebens nicht fehlen.

Hinter einer lebendigen Selbsthilfe steht eben immer auch viel Engagement und Herzblut.

Mitmachen, Reinschnuppern, Dabeisein? - Immer gerne!

Schreib uns einfach eine Mail oder wende dich an deine Gruppenleitung.

Dez
16
Mo
Sucht geht durch den Magen
Dez 16 um 19:00 – 21:00
Sucht geht durch den Magen @ Pfarrheim St. Pantaleon Roxel

 

Sucht, Sehnsucht und das Essen und Trinken.

Streicheleinheiten für Gehirn und Seele braucht jeder Mensch – und wie sieht es mit dem Bauch aus? Nach dem Alkoholkonsum kommt bei vielen der Hunger auf Süßigkeiten. Handelt es sich bei dem vermehrten „Schokoladenhunger“ nur um eine neue und dabei schlechte Angewohnheit, oder ist das schon eine Suchtverlagerung?

Wie kann Essen die Gefühle und das seelische Gleichgewicht regulieren – und welche Lebensmittel und/oder Speisen helfen hier besonders? Die Antworten auf diese, aber auch auf andere Fragen, und bestimmt viel Diskussion gibt es am Vortragsabend.

Die Veranstaltung ist kostenlos, Anmeldung ist nicht erforderlich. Vortragsraum ist der große Saal im Erdgeschoss des Pfarrheim St. Pantaleon in Münster-Roxel (barrierefrei zugänglich).

 

Referentin:
Birgit Blumenschein
Dipl. Medizinpädagogin, Diätassistentin
mail@et-blumenschein.de
www.et-blumenschein.de

Dez
30
Mo
Rauhnacht – offener Kennenlern-Abend am Kamin
Dez 30 um 19:00 – 21:00

Kreuzbund_Muenster_Veranstaltung-Kennenlernabend

Wir laden alle Interessierten zu unserem offenen Kennenlern-Abend in stimmungsvoller Atmosphäre ein. Die Weihnachtszeit ist nicht nur für süchtige Menschen eine Zeit, in der es zu (emotionalen) Belastungen kommt. In der der Alkoholkonsum traditionell ansteigt, bis die guten Neujahrsvorsätze „alles anders“ machen sollen. Lege doch heute schon den Grundstein für ein gesünderes Leben und lerne Menschen kennen, die selbst suchtmittelfrei UND voller Lebensfreude ihren Alltag meistern.

Du spielst mit dem Gedanken, das Neue Jahr alkoholfrei / suchtmittelfrei zu gestalten? Von uns erfährst du, wie wir es geschafft haben. Oder bist du Angehörige/r eines abhängigen Menschen und suchst Unterstützung von Gleichgesinnten? Auch dann bist du bei uns genau richtig.

Komm einfach vorbei und lerne uns kennen. Wir leben in unseren Gruppen strikte Vertraulichkeit und ermöglichen so offene und ehrliche Gespräche auf Augenhöhe.

Für warme und kalte Getränke ist gesorgt und auch Plätzchen & Knabbereien stehen bereit. Anmeldung ist keine erforderlich. Du findest uns im Kaminraum im ersten OG (leider nicht barrierefrei).

Für Fragen und Anregungen, nimm gerne Kontakt mit uns auf.