Willkommen beim
Kreuzbund DV Münster e.V.

Stadtverband Münster

Bei uns bist du genau richtig, wenn du…

  • deinen Alkoholkonsum reduzieren willst
  • ein suchtmittelfreies Leben führen möchtest
  • Unterstützung bei der Bewältigung deiner Sucht suchst
  • ratlos der Suchterkrankung eines Angehörigen gegenüberstehst
  • Menschen suchst, die offen und ehrlich über ihre Sucht- und Abstinenzerfahrungen reden

Wir bieten allen, die Probleme mit (Alkohol-)Sucht haben oder hatten, einen Ort unter Gleichgesinnten. Hier kann jeder so sein wie sie oder er ist.

Aktuelles aus den Gruppen

Gruppentreffen finden zunächst nicht statt

25. Okt 2020
Die zweite Welle der Corvid19-Pandemie hat auch Münster jetzt mit Macht erreicht, die Sieben-Tage-Inzidenz liegt heute bei 62,5. Angesichts dieser Entwicklungen halten wir es nicht mehr für verantwortbar, genau die Treffen im privaten Kreis zu veranstalten, die das RKI als hauptsächliche Ansteckungsquelle bezeichnet. Die Treffen der Kreuzbundgruppen des Stadtverbands Münster werden daher zunäc…

Die wichtigsten Themen

Auf den folgenden Seiten haben wir die wichtigsten Informationen für dich verständlich zusammen getragen. Gerne beantworten wir dir alle deine Fragen und freuen uns auf ein Gespräch mit dir.

Unsere Selbsthilfegruppen

In unseren Gruppen ist jeder willkommen

Dieter Babetzky

Vorstand Kreuzbund Stadtverband Münster

In Münster gibt es aktuell vier aktive Kreuzbund-Gruppen, die sich über das gesamte Stadtgebiet verteilen und sich in der Regel 1x wöchentlich treffen. Die Gruppengrößen variieren von drei ständigen Mitgliedern, bis hin zu knapp 20 Gruppenbesuchern.

Zu welcher Gruppe Du gehen möchtest, steht dir völlig frei. In jeder wirst Du herzlich willkommen sein.  Es empfiehlt sich, vor dem erstmaligen Besuch einer Gruppe, kurz mit dem Gruppenleiter Kontakt aufzunehmen.  Er kann dir ggf. vorab auch noch weitere Fragen beantworten.

Wenn du eine Gruppe außerhalb von Münster finden möchtest, nutze einfach den Gruppenfinder

Besuchen Sie unsere Gruppen und starten Sie Ihren Weg in ein trockenes Leben

Betroffene

Jeder kann an (Alkohol-)Sucht erkranken

Sucht – vor allem Alkoholsucht – ist eine Krankheit, die sich in allen Alters- und Gesellschaftsschichten findet und meist lange Zeit gar nicht auffällt. Sucht kann JEDEN treffen. Dennoch ist das Eingeständnis, süchtig zu sein, ein Schritt, der erstmal riesige Überwindung kostet. Doch erst nach diesem ersten Schritt kann die Genesung beginnen. In unseren Gruppen findest Du Betroffene, die die Krankheit mit all ihren Tiefen am eigenen Leib kennengelernt haben und von ihren individuellen (und oft sehr unterschiedlichen) Genesungswegen berichten – ganz offen und ungeschönt. Diese Fülle an persönlichen Erfahrungen, die sich nicht nur auf die Bereiche Sucht und Abhängigkeit beschränkt, sondern auch häufige „Begleitkrankheiten“ wie Depression oder Ängste mit einschließt, kann Dir nicht nur wertvolle Tipps im Umgang mit der eigenen Erkrankung, sondern auch zu Therapiemöglichkeiten und weiteren Hilfsangeboten geben.

Bin ich Alkoholiker*in??

Kenn-dein-Limit hat einen Selbsttest mit 15 Fragen entwickelt, der dir eine Orientierungshilfe geben kann, wenn dir dein Alkoholkonsum Sorgen macht.

Unser Magazin

  • Wer wir sind und was wir machen
  • Spannende Berichte von Betroffenen und Angehörigen
  • Wie funktioniert Selbsthilfe?
  • Mythen und Irrglauben rund um Alkohol
  • Alkoholiker Bullshit-Bingo
  • Wichtige Adressen von Hilfseinrichtungen in Münster
Es gibt viele interessante Bücher und Lektüren zum Thema. Schau dir unsere Empfehlungen an.

Wir werden unterstützt von