Gruppentreffen sind wieder möglich!

Der Generalvikar des Bistums Münster hat allen Pfarreien mitgeteilt, dass Gruppentreffen des Kreuzbundes als „Teil der Gesundheitsvor- bzw. Nachsorge“ unter den § 12(3) der Coronaschutzverordnung fallen und damit wieder erlaubt sind. Da auch das Ordnungsamt Münster diese Auffassung teilt, werden sich die Kreuzbundgruppen in Münster wieder treffen.

Die Gruppen St. Pantaleon-Roxel und St. Clemens-Hiltrup machen am kommenden Montag den Anfang.

Auch neue Gruppenbesucher sind herzlich willkommen! 

Details zu Ort und Zeit der Gruppentreffen sind der Seite „Gruppen“ zu entnehmen.

Wir werden unterstützt von