Gruppenstunden in Zeiten von Corona

Update 16.3. (17.30 Uhr): Wie leider zu befürchten war, betrifft das Corona-Virus auch unsere Gruppentreffen. Das Corona-Virus ist eine neue Erkrankung, gegen die es noch keine Medikamente und keine Impfung gibt. Sie ist besonders gefährlich für Menschen über 60 und für Menschen mit Vorerkrankungen. Beides trifft auf die meisten Besucher unserer Gruppen zu. Das Bistum hat heute angeordnet, dass alle Pfarrheime geschlossen sind und dass alle Treffen von kirchlichen Vereinen unterbleiben. Deshalb wird es bis auf Weiteres in Münster keine Treffen der Kreuzbundgruppen geben. Wie lange diese Regelung...

Weiterlesen

Trauer um Wilfried Wolf

Der langjährige Kassierer und Gruppenleiter im Stadtverband Münster, Wilfried Wolf, ist am 23. Februar 2020 gestorben. „Wilfried Wolf? ja, der hat viel für den Kreuzbund getan“, so sagten viele, als sie jetzt erfahren mussten, dass Wilfried gestorben ist. Wilfried Wolf ist schon 1989 in den Kreuzbund eingetreten, also vor mehr als 30 Jahren. Zuerst besuchte er die Gruppe St. Margareta, in der er schon bald Leiter eines Gesprächskreises wurde. Als die Gruppe aufgrund ihrer Größe geteilt wurde, übernahm er die Gruppenleitung der neu gegründeten Gruppe St. Konrad, später St. Petronilla in Münster-Handorf....

Weiterlesen

Bildungsheft des DV Münster: Seminare 2020

Das neue Bildungsheft des Kreuzbund Diözesanverband Münster ist erschienen und hält zahlreiche Seminare und Weiterbildungen für Kreuzbund Mitglieder und Gruppenbesucher bereit. Die Eigenbeiträge für Kreuzbund Mitglieder werden vom Stadtverband übernommen. Eine Förderung der Fahrtkosten gibt es ebenfalls. Das Anmeldeformular bitte ausgefüllt vom Gruppenleiter unterschreiben lassen und dann an Dieter Babetzky oder info@kreuzbund-muenster.de. Bilungsheft_2020_DV Anmeldung-Seminare-Kopiervorlage

Weiterlesen

Weggefährten seit Jahrzehnten

  Sucht ist eine Erkrankung, die die Betroffenen ein Leben lang begleitet. Dennoch ist ein dauerhaft suchtfreies und zufrieden abstinentes Leben für Süchtige möglich. Der Kreuzbund ist eine Gemeinschaft, die Betroffene und Angehörige auf diesem Weg begleitet. Zeitlich unbegrenzt und egal, wie viele Hochs und Tiefs im Leben der Weggefährtinnen und Weggefährten kommen mögen. Mancher nutzt die Selbsthilfegruppe nur die erste Zeit nach der Entgiftung/Therapie, mancher kehrt seiner Gruppe nach 5-6 Jahren den Rücken weil er/sie meint, nun „aus dem Gröbsten raus“ zu sein und keine...

Weiterlesen

Frühstück und Ehrungen

Wir laden alle Kreuzbundmitglieder, Gruppenbesucher und Angehörige zu einem gemeinsamen Frühstück ein. Bei dieser Gelegenheit werden wir Mitgliederehrungen vornehmen, neue Weggefährten offiziell im Kreuzbund begrüßen, über Veränderungen im Vorstand informieren und neue Veranstaltungen ankündigen. Das Frühstück ist für Kreuzbundmitglieder und ihre Angehörigen kostenlos. Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnehmer, daher bitten wir um Anmeldung bis zum 1. November.

Weiterlesen

Wir werden unterstützt von